von

Die über 70-Jährigen machen mittlerweile ein gutes Fünftel der Wahlberechtigten aus und, da die Wahlbeteiligung in dieser Gruppe in der Regel hoch ist, sind es wohl ein gutes Viertel der Wähler. Sie werden diese Wahl vermutlich entscheiden.

von

Wir, als Familie, haben in den letzten dreißig Jahren viele tausend Menschen stationär in Lebenskrisen begleitet. Wir erleben jeden Tag, was es bedeuten kann, wenn Glück (vermeintlich) nicht mehr vorhanden ist oder nicht mehr gespürt wird....

Foto eines Kind was geimpft wird
© Kathia Fuhlert/Pixabay

von

Die Europäische Arzneimittelagentur (EMA) hat den Corona-Impfstoff von BionTech/Pfizer für Kinder und Jugendliche von 12- 15 Jahren vorläufig zugelassen, die Stiko (Ständige Impfkommission des Robert-Koch-Instituts) hat aber schon signalisiert, dass sie die Impfung nur für Kinder und Jugendliche mit Vorerkrankungen empfehlen wird, also keine generelle Impfempfehlung für diese Altersgruppe aussprechen wird.

von

In Weiterführung meiner Gedanken zur Corona-Pandemie aus meinem Buch „Einsicht in Unerhörtes“, das im Mai 2021 erschienen ist, aber Anfang des Jahres schon Redaktionsschluss hatte, möchte ich hier wie angekündigt einen kurzen Lagebericht einige Monate später aus dem Mai 2021 geben.